08 April 2019

LASER München

24.-27. Juni 2019, Stand A2.135

Auf der LASER zeigt nanosystec eine Auswahl an hochpräzisen Füge - und Ablationssystemen. Das Angebot umfasst Justage- und Laserschweißsysteme, Feinwuchtsysteme mit Laserabtrag, Pick-und-Place-Stationen sowie Positioniersysteme in unterschiedlichen Genauigkeitsklassen.

Die Justage- und Laserschweißsysteme NanoWeld und VersaWeld dienen zur direkten Verbindung von transparentem Plastik oder mit anderen Laserquellen zum aktiven Justieren im Submikrometerbereich und Fügen von Metallen (z. B. Diodenlasern mit Optiken und Glasfasern).

Feinste Unwuchten an Rotoren und Impellern trägt man mit gepulsten Lasern "on-the-fly" während des Messvorgangs mit dem NanoBalancer ab. Je nach Material kommen unterschiedliche Laserquellen zum Einsatz.

NanoPlace dient zum Platzieren und Fügen von opto-elektronischen und medizinischen Bauteilen im Mikrometerbereich. Die Station kann kundenspezifisch auf die jeweilige Aufgabe angepasst werden, um einen optimalen Arbeitsfluss zu gewährleisten.

Außerdem bietet nanosystec Positioniersysteme in unterschiedlichen Genauigkeitsklassen für hochpräzise Justagen und generelle Feinpositionierung an. Das Portfolio umfasst auch den Aufbau von mehrachsigen Subsystemen mit Ansteuerung und mechanischer Konstruktion. Eine Drei-Achs-Rotationsplattform mit einem gemeinsamen Drehpuntk rundet das Angebot ab.

Kontakt

 
+49-6078-78254-0
 
 
 

Seite durchsuchen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok